Block- und Querflöte – Spielerisch einen Einstieg finden …
Im Früh-Instrumentalunterricht mit der Blockflöte oder der TooT (Mini-Plastik-Querflöte) lernen die Kinder auf spielende Art und Weise die Flöte kennen. Sie lernen die ersten Töne auf der Flöte kennen und erlernen leichte, dem Alter angemessene Kinderlieder.
Neben der klassischen Blockflöte stellt die sogenannte „TooT“ die optimale Möglichkeit dar, von Beginn an die Spielweise der Querflöte zu lernen. Und das geht kinderleicht, einfach nur Pusten – eine Vorrichtung an der TooT ermöglicht die Tonproduktion von Anfang an!
Ab dem Alter von circa 7 Jahren werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Querflötenunterricht individuell nach ihren Fähigkeiten gefördert. Das ermöglicht ihnen eine optimale Entfaltung. Die Lernfreude und das Erleben der Musik steht dabei stets im Mittelpunkt der Unterrichts!
Flötenkinder

Flötenunterricht in der Kleingruppe

Bereits ab ca. 4 bis 5 Jahren kann man bei uns ein Instrument lernen. Alle Pädagogen in diesem Bereich sind zusätzlich in der Elementaren Musikpädagogik ausgebildet. Somit werden Kinder ganz individuell an das Instrument geführt, auf der Grundlage der kindlichen Erlebniswelt! Freude ist garantiert – und alle wichtigen Grundlagen für den weiteren musikalischen Werdegang der Kinder werden gezielt gefördert.

Unterrichtszeiten & -Orte

Alte Mädchenschule | Pestalozzistr. 1 | Bobingen

Mittwoch nachmittags Blockflöte + Flötenkinder Verena Albertshauser

Ev. Kindergarten in der Point | Regensburger Allee 8 | Bobingen

Donnerstag nachmittags MFE mit Blockflöte Carina Frey

Kindergarten Hl. Familie | Sommerstraße 12 | Bobingen-Siedlung

Donnerstag nachmittags Block- und Querflöte Carina Frey