Klarinettenunterricht

… und für die Kleinen: Pocketklarinette/Clarineau

Klarinette ist ein wunderbares, komplexes Instrument. Schon für unsere Minis bieten wir ein Unterrichtsformat an, um sich diesem interessanten Instrument zu nähern. Bereits ab 4 Jahren geeignet, können Kinder mittels der Pocketklarinette (Blockflötenkorpus mit Klarinettenmundstück) sehr bequem und spielerisch die ersten Erfahrungen und Grundlagen für das spätere Klarinettenspiel erlernen.
Diese Instrumente können kostengünstig ab ca. 40 – 80 Euro erworben werden und zeichnen sich durch den typischen, warmen Klarinettenton aus.
Sie und Ihr Kind sind neugierig geworden? Gerne können Sie jederzeit einen Schnuppertermin vereinbaren!

Unterrichtszeiten & -Orte

Musikinstitut | Lindauer Str. 13 | Bobingen

?? Klarinettenunterricht Milena Langer

Geigenunterricht

Geigenunterricht für Groß und Klein

Auch Albert Einstein war ein begeisterter Geiger und konnte sich ein Leben ohne die inspirierende Wirkung von Musik nicht vorstellen!

 Musikmachen bringt Spaß und verbindet Menschen, insbesondere mit einem Orchesterinstrument wie Geige. Schon die kleinen Kinder ab ca. 3 Jahren sind herzlich dazu eingeladen das vielseitige Instrument spielerisch und kindgerecht kennenzulernen. Aber natürlich ist es nie zu spät Geige zu lernen. Ob Jugendlicher oder Erwachsener, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, der Unterricht wird immer individuell auf jeden abgestimmt. Wir wollen unsere Schüler in ihrer musikalischen Entwicklung unterstützen und ihnen Freude am Musizieren mit einem Streichinstrument vermitteln. Durch regelmäßig stattfindende Konzerte, wird den Musizierenden ermöglicht mit anderen zusammen Erlerntes zu zeigen und bereichernde Erfahrungen auf der Bühne zu sammeln.

Unterrichtszeiten

Musikinstitut Martina Brix | Lindauer Str. 13 | Bobingen

MO nachmittags Geigenkinder Mona Busse

 

Flötenunterricht

Block- und Querflöte – Spielerisch einen Einstieg finden …
Im Früh-Instrumentalunterricht mit der Blockflöte oder der TooT (Mini-Plastik-Querflöte) lernen die Kinder auf spielende Art und Weise die Flöte kennen. Sie lernen die ersten Töne auf der Flöte kennen und erlernen leichte, dem Alter angemessene Kinderlieder.
Neben der klassischen Blockflöte stellt die sogenannte „TooT“ die optimale Möglichkeit dar, von Beginn an die Spielweise der Querflöte zu lernen. Und das geht kinderleicht, einfach nur Pusten – eine Vorrichtung an der TooT ermöglicht die Tonproduktion von Anfang an!
Ab dem Alter von circa 7 Jahren werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Querflötenunterricht individuell nach ihren Fähigkeiten gefördert. Das ermöglicht ihnen eine optimale Entfaltung. Die Lernfreude und das Erleben der Musik steht dabei stets im Mittelpunkt der Unterrichts!
Flötenkinder
Flötenunterricht in der Kleingruppe

Bereits ab ca. 4 bis 5 Jahren kann man bei uns ein Instrument lernen. Alle Pädagogen in diesem Bereich sind zusätzlich in der Elementaren Musikpädagogik ausgebildet. Somit werden Kinder ganz individuell an das Instrument geführt, auf der Grundlage der kindlichen Erlebniswelt! Freude ist garantiert – und alle wichtigen Grundlagen für den weiteren musikalischen Werdegang der Kinder werden gezielt gefördert.

Unterrichtszeiten & -Orte

Musikinstitut Martina Brix | Lindauer Str. 13 | Bobingen

MO nachmittags Flötenkinder Milena Langer
DI nachmittags Flötenkinder Ruth Goral
DI nachmittags Querflöte Ruth Goral
MI nachmittags Flötenkinder Verena Albertshauser

 

Ev. Kindergarten in der Point | Regensburger Allee 8 | Bobingen

MO nachmittags Flötenkinder Milena Langer

 

Klavierunterricht

Klavierunterricht

Musizieren am Klavier ist ein wunderbares Erlebnis!
Bereits die Kleinsten ab ca. 4 bis 5 Jahren lernen bei uns ganz spielerisch die zauberhafte Welt der Tasten kennen. Es wird natürlich auch gesungen, getrommelt und getanzt bei unseren Tastenkindern.
Jugendliche sind in ihren technischen und musikalischen Fähigkeiten oft schon weit fortgeschritten. Wir möchten sie in ihrer persönlichen und musikalischen Entwicklung begleiten, bei Wettbewerben, wie Jugend musiziert bis zum Additum Musik oder Studium.
Erwachsene oder Senioren möchten Altgelerntes wieder auffrischen oder endlich ihren Traum erfüllen und mit einem Instrument beginnen!
Dabei sind unsere Lehrer unterschiedlich spezialisiert. Egal ob Klassik, Jazz, Rock oder Pop – wir werden für sie die richtige Form, Klavierspielen zu lernen, finden.
Regelmäßig stattfindende Konzerte sind bei Musizierenden wie auch den Zuhörern sehr beliebt.
Tastenkinder

Klavierunterricht in der Kleingruppe

Bereits ab ca. 4 bis 5 Jahren kann man bei uns ein Instrument lernen. Alle Pädagogen in diesem Bereich sind zusätzlich in der Elementaren Musikpädagogik ausgebildet. Somit werden Kinder ganz individuell an das Instrument geführt, auf der Grundlage der kindlichen Erlebniswelt! Freude ist garantiert – und alle wichtigen Grundlagen für den weiteren musikalischen Werdegang der Kinder werden gezielt gefördert.

Unterrichtszeiten & -Orte

Musikinstitut | Lindauer Str. 13 | Bobingen

Montag nachmittags Klavierunterricht + Tastenkinder Michaela Schmetterer
Mittwoch nachmittags Klavierunterricht + Tastenkinder Sofia Gaidysheva
Mittwoch nachmittags Klavierunterricht + Tastenkinder Lara Bohmhammel
Donnerstag nachmittags Klavierunterricht + Tastenkinder Elena Frank
Donnerstag nachmittags Klavierunterricht + Tastenkinder Michaela Schmetterer
Donnerstag nachmittags Klavierunterricht + Tastenkinder Martina Brix
Freitag nachmittags Klavierunterricht + Tastenkinder Franziska Schneider

 

Veehharfenunterricht

Ein Instrument für Jung & Alt, spielbar ohne Notenkenntnisse
Die Veeh-Harfe ist ein Saitenzupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann.
Notenschablonen, die zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben werden, ermöglichen ein Spielen „vom Blatt″ – die Noten werden begreifbar.
Für Kinder ist die Veeh-Harfe erster, prägender Zugang zum Musizieren. Erwachsenen erfüllt sich mit dem Spiel auf der Harfe eine tiefe Sehnsucht nach Musik. Die Veeh-Harfe belebt die Hausmusik, ergänzt Therapie, gibt Menschen mit Behinderung die Möglichkeit zu musizieren und bereichert den Alltag in Senioreneinrichtungen.
Das Instrument kann im Einzelunterricht gespielt und erlernt werden, in kleinen Gruppen, aber auch als großes Orchester ist die Veeh-Harfe ein Instrument, das verzaubert und begeistert! Jeder, der Lust auf Musik hat, soll die Möglichkeit bekommen hier in einer Gruppe musikalisch aktiv zu werden – mit seinen individuellen Voraussetzungen und Fähigkeiten. Interessierte sind herzlich willkommen und jederzeit zum Schnuppern eingeladen. Erfolgserlebnisse sind garantiert!

Unterrichtszeiten & -Orte

Veeh-Harfen Workshops in Bobingen am Musikinstitut Martina Brix (über vhs Augsburger Land)

Musikinstitut Martina Brix | Lindauer Str. 13 | Bobingen

Montags 17.00 –20.15 Uhr Veeh-Harfen Gruppen 1, 2, 3 Verena Albertshauser
Mittwochs 17.00 –18.00 Uhr Veeh-Harfen Gruppe 4 Verena Albertshauser